Bruchsteinmauerwerk

Als Bruchsteinmauerwerk bezeichnet man ein Natursteinmauerwerk, das aus Bruchsteinen– oft lokal vorkommenden Natursteinen – im Verband und mit Beton aufgeschichtet ist. Die Bruchsteine werden auf der Baustelle nur grob bearbeitet bzw. behauen, bis sie die gewünschte Form und Größe haben. Sie werden dann mit Beton aufgemauert, womit es sich im Gegensatz zur Trockenmauer um ein Mischmauerwerk handelt. Diese Vorgehensweise ist eine sehr einfache Art, eine Mauer zu errichten.

Man braucht im Gegensatz zum Schichtmauerwerk nicht aufwendig von der Industrie bearbeitete Steine, sondern verwendet lokal vorkommendes Bruchgestein aus den Steinbrüchen und Schotterwerken.

Individueller Service

Als kleiner leistungsstarker Betrieb ist Ihnen unsere volle Aufmerksam garantiert. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit. Verwirklichen Sie mit uns Ihre ganz individuellen Lösungen in der Gestaltung. Sie profitieren durch unsere langjährige Erfahrung und kundennahe Beratung & Betreuung.

100% Kundenzufriedenheit

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig. Qualität und Zuverlässigkeit wird bei uns groß geschrieben.
Sind Sie zufrieden, dann sind wir es auch.

Haben sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns doch gleich.

Kontaktformular